Kategorie-Übersicht: eigene Projekte

Wo ist denn bei IHNEN das Feng Shui?

Ein Telefonat hat mich daran erinnert. 🙂 Danke Andrea! Die Inventa 2011 in Karlsruhe war meine erste und einzige Messe, bei der ich in den vergangenen Jahren selbst ausstellte. Ich hatte einen kleinen Stand und versuchte nach Feng-Shui-Kriterien ein harmonisches Ganzes zu zeigen. Viele Menschen haben die Couch als wohltuende Ruheinsel im geschäftigen Treiben genutzt. Manch´ gutes…

Mehr erfahren

Das START-UP ist am Start

Am 22.10 hatte ich über die Business-Feng-Shui-Bertung für ein junges Startup berichtet. Eines ist sicher: die jungen Frauen und Männer haben sich ins Zeug gelegt. WOW! Es ist so klasse, wenn man nun die Räume betritt und spürt welche Energie plötzlich da ist. Aufbruch, Neues, Stolz auf das bisher Erreichte… – am 12. Dezember findet…

Mehr erfahren

1000 mal Räume berührt, die nun berühren

Bei der Zusammenstellung meiner diesjährigen Liste für die Weihnachtspost durfte ich feststellen wie sehr sich die Anzahl meiner Kunden vergrößert hat. Demzufolge habe ich in den vergangenen Jahren auch viele Räume innen und außen nach Feng-Shui-Kriterien betreten, angesehen, vermessen, fotografiert, berechnet und ausgewertet. Es sind nun über 1000! Eine stolze Zahl. Und dann durfte ich oft in…

Mehr erfahren

Wie sieht es bei den Gewinnern des Preisausschreibens der DHZ aus?

Auf dem Weg nach Basel habe ich wieder einmal einen Abstecher nach Denzlingen bei Freiburg gemacht. Denzlingen liegt zum Glück auf „meiner“ Strecke – dank der glücklichen Hand der Losfee, die die Gewinner des Preisausschreibens der deutschen Handwerkszeitung letztes Jahr gezogen hat. Diesmal hatten wir uns bewusst verabredet um die Veränderungen Revue passieren zu lassen. Viel ist passiert, seit…

Mehr erfahren

Business-Feng-Shui für ein Wirtshaus im „wilden“ Süden

Wie schon mehrmals beschrieben sind die Herausforderungen einer Beratung immer wieder anders. Genauso speziell sind die Optimierungsvorschläge, die ich meinen Kunden nach ausführlicher Berechnung vorlege. Die Scribbles selbst dauern immer am längsten. Nicht selten wache ich mitten in der Nacht mit einer Idee auf, die ich dann zu Papier bringe. In vorliegenden Fall sollte eine Gaststätte…

Mehr erfahren

Mein Schmetterling erhebt sich in die Lüfte

Ist es Ihnen aufgefallen? Der Schmetterling, der Teil des apprico-Logos ist, hat sich aufgemacht  und fliegt. Auf dem Cover meines neuen E-Books ist das gut erkennbar. Der fliegende Schmetterling wird in Zukunft für alles stehen was von mir, respektive der apprico nach außen getragen wird, wie weitere Bücher oder Fortbildungen bzw. Qualifizierungen. Das andere Logo bleibt…

Mehr erfahren

Business-Feng-Shui-Beratung für ein Startup

Es kommt nicht alle Tage vor, dass mich ein Startup-Unternehmen um Hilfe bittet. Die Firma green2steam ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Jungunternehmen“. Als ich nach dem Geburtsdatum fragte kam als Antwort: 1988 und 1994! Ich finde das klasse! green2steam vertreibt e-Zigaretten. Ein Geschäftsfeld mit guten Zukunftsaussichten. Soviel ist sicher! Der neue Firmensitz befindet sich…

Mehr erfahren

Optimierungen durch Business-Feng Shui im langen Flur

So sieht er jetzt aus – der Flur: 🙂 Die Optimierung nach Feng-Shui-Kriterien: abgehängte dunkle Decke (Schallabsorption) quergehängte Leuchten und Querstreifen im Boden verlangsamen das Qi dunkler Bodenbelag – stabilerer Untergrund als gelb warmer Erdton an den Wänden – die langen Wände werden durch dunkleren Farbton nochmals unterteilt (yin-yang) Beschriftung der Türen zur besseren Orientierung…

Mehr erfahren