Kategorie-Übersicht: eigene Projekte

Das Buch ist fast voll – Geschichten aus dem Jahr 2015

„Das neue Jahr ist ein Buch mit leeren Seiten – wir haben es in der Hand, es mit wundervollen Geschichten zu füllen!“ Diesen Beitrag habe ich am 08.01. geschrieben Und als Merksatz auch für mich selbst: “Lasst uns doch dieses Jahr die Geschichten schreiben, die wir später gern erzählen.” Und 2015 war ein Jahr, dessen Geschichten ich gerne…

Mehr erfahren

Business-Feng Shui meets Feng Shui

Die Situation Business-Feng Shui meets Feng Shui findet sich meistens als Home Office bei Freiberuflern,  als  Büros eines Steuerberaters  oder dem kleinen Praxisraum im eigenen Haus bei Heilpraktikern. Natürlich zählt auch der Entspannungsraum bei Yoga-Lehrern dazu. Es ist sehr vorteilhaft wenn diese Business-Räumlichkeiten einen extra Eingang besitzen. Zumeist betreten aber Fremde die Wohnung oder das Haus…

Mehr erfahren

Ein Weihnachtszimmer wie gemalt…

  Die Überlegungen für meine diesjährige Weihnachtskarte begannen schon früh, denn ich hatte einiges vor. Draußen war es noch immer warm, während drinnen die Schneeberge vor dem gezeichneten Fenster immer größer wurden. 🙂 Ich wollte den Blick durch ein Fenster in das weihnachtlich dekorierte Zimmer. Draußen ist es kalt und es liegt viel Schnee. Es ist Winter, die…

Mehr erfahren

Yogaraum unter dem Dach – nach Feng-Shui-Kriterien umgestaltet

Kleine Meditations- oder Entspannungsräume finden sich oft bei Heilpraktikern oder nebenberuflich Tätigen, die Shiatsu oder Kinesiologie anbieten. Manchmal ist dieser Raum im Keller, manchmal unter dem Dach oder wie in diesem Beispiel im oberen Teil einer Loft-Wohnung. Das macht es notwendig einen Weg speziell für Besucher durch das Haus oder die Wohnung zu gestalten, weil sich Privatbereich und…

Mehr erfahren

Der Mensch im Mittelpunkt – Vortrag beim Deutschen Bestatter Forum 2015

Sage mir noch einer Social Media tauge nichts. 🙂 Über xing bin ich mit Dr. Kerstin Gernig in Kontakt gekommen. Sie moderiert das deutsche Bestatter Forum 2015 in Frankfurt. Bestatter da war doch was? Im Frühjahr diesen Jahres durfte ich einen Bestatter in Berlin mit Feierhalle umgestalten. Nach Business-Feng-Shui-Kriterien. Das hat gefallen. 🙂 Längere Telefonate mit…

Mehr erfahren

Räume für Innovationen schaffen – auch mit Feng Shui

Leider komme ich erst heute dazu über den Vortrag von Dr. Frederick G. Pferdt zu berichten, der am 15. Juli bei meinem Kunden Altatec GmbH in Wimsheim stattfand. Die Sektion Pforzheim des Wirtschaftsrates hatte dazu eingeladen. Es war natürlich sehr interessant, Dr. Pferdt zuzuhören. Wenn einer weiß, wie wichtig Räume für Innovationen sind, dann er. Er leitet…

Mehr erfahren

Business-Feng-Shui in der Feierhalle eines Bestattungsinstitutes

Feierhalle nennt man einen Raum, in dem private Trauerfeiern abgehalten werden können. Sie steht allen Konfessionen offen und ist an keine zeitlichen Bedingungen des Friedhofsbetriebes gebunden. Michael Fiedler, mein Kunde wollte ebenfalls so einen Raum neben seinem Bestattungsinstitut in Berlin einrichten. Ein leeres Bürogebäude bot sich dafür an. Im Interview am 09.03.2015 hatte er seine Beweggründe erklärt,…

Mehr erfahren

Architektur International berichtet über Gärten der Altatec

 Kaum aus dem Urlaub zurück hatte ich außer zahlreichen E-Mails und Anrufen auf dem Anrufbeantworter auch eine Zeitschrift im Briefkasten. Architektur International „Garten spezial“ – das kann eigentlich nur bedeuten, dass auch hier über den ELCA-Preis und die „Gärten der Altatec“ berichtet wird – und so ist es auch.  Ich konnte den Artikel leider nur abfotografieren….

Mehr erfahren