Buch schreiben: 90 Prozent Handwerk und 10 Prozent Geheimnis

Headerneudezember2014_Canva

Das macht allgemein ein gutes Buch aus. Sagt man. 🙂 Seit Jahren kenne ich Anne-Kerstin Busch virtuell. Telefoniert haben wir auch schon ein paar Mal – leider haben wir uns bis jetzt noch nicht persönlich getroffen. Ich habe sie als begeisterte Bloggerin kennengelernt, als ich gerade meine ersten tastenden Schritte unternahm.
Zwischenzeitlich sind mehrere Bücher von ihr erschienen, sie hilft bei Schreibblockaden und coacht Autoren die selbst ein Buch schreiben wollen. Bücher schreiben mit Herz ist ihr Credo und sicher auch die 10% Geheimnis-Formel. Denn ihr Handwerk versteht sie.

Von Autorin zu Autorin habe ich ihr gerne einige Fragen beantwortet. Auch zum Thema Self-Publishing:

Dieses Buch und weitere hast du selbst herausgegeben, als Selfpublisherin. Was ist für dich persönlich der Vorteil, der im Selfpublishing liegt?
Ich verliere keine Zeit. Das Buch erscheint wenn es fertig ist und wandert nicht noch Monate oder Jahre durch verschiedene Hände

Wie kann Feng Shui auch Kleinunternehmern und Selbstständigen, wie z. B. Autoren, helfen, erfolgreicher zu werden?
Sicher wäre es hilfreich den eigenen Schreibtisch näher zu betrachten. Letztes Jahr habe ich dazu einen Artikel verfasst. http://apprico.de/mein-artikel-bei-business-netz-ueber-das-home-office

Das ganze Interview können Sie hier nachlesen: http://www.anne-kerstin-busch.com/autoren-interviews-heike-schauz – Lieben Dank Anne-Kerstin! Ich bin mir sicher, von uns beiden wird man noch einiges lesen… 🙂

Schön, wenn die Geschichten einer Handwerksmeisterin auch Nicht-Handwerker begeistert und im Gedächtnis bleiben.  Auch deshalb liegen mir UNSERE Handwerkergeschichten so am Herzen. Ich bin weiter am sammeln!

Sonnige Grüße von Ihrer
Heike